Drei Methoden für schöne Wimpern

Make-up | Tipps No Comments

Drei Methoden für schöne WimpernAußer Mascara gibt es auch andere Wege für einen koketten Blick. Sehen sie welche.

Dank schönen, langen Wimpern sehen die Augen größer aus, und unser Blick ist verführerisch. Für jede von uns, die nicht zufrieden mit ihren Wimpern ist gibt es Kosmetiker und Tricks die ihr Aussehen verbessern. Mascara – selbstverständlich. Was noch? Lesen sie!

1. Basis
Der einfachste Weg bei der Wimpern Verdickung – bevor sie Mascara benutzen bestreuen sie ihre Wimpern mit Puder. Sie können auch nach einer Neuheit greifen – Lash Machine von Bourjois, transparente Fasern vergrößern die Wimpern. Tragen sie ihn zwischen zwei Schichten von Mascara auf.

2. Regeneration
Wenn ihre Wimpern geschwächt sind, sehen sie nicht attraktiv aus. Zu ihrer Pflege kann sehr hilfreich eine Wimpern-Kur mit aktiven Verbindungen sein. Solche Präparate enthalten Ceramid, Protein, Keratin und Pflanzenextrakt. Nach paar Monaten Anwendung ist die Kondition der Wimpern sichtbar verbessert. Manche Wimpern-Kuren sind sehr teuer, aber sie geben erwartete Effekte.

3. Verwenden sie eine Wimpernzange
Die Wimpernzange ist unterschätzt, dabei sollte sie sich in jeder Kosmetiktasche befinden. Sie zwirbelt die Wimpern und gibt dem Make-Up einen abendlichen Charakter. Die Wimpernzange benutzen wir bevor wir die Mascara auftragen. Wir legen sie so an die Wimpern, damit sie sich zwischen den Kiefern befinden. Wird drücken sie für einen Moment beim Ansatz, Mitten und am Ende der Wimpern. So haben wir die Sicherheit das unsere Wimpern schön gezwirbelt sind.


Schreibe einen Kommentar