Sechs wichtige Regeln bei Haarpflege!

Kosmetik No Comments

Sechs wichtige Regeln bei HaarpflegeEs reicht, wenn sie diese Regeln beachten werden, damit ihre Haare gesund und glänzend aussehen.

Gesunde Haare sind dick und glänzend! Sehen ihre so aus? Vielleicht ist es wert über die Methoden nachzudenken, die überhaupt ihnen bei Haarpflege nicht helfen. Beachten sie die einfachen Regeln, die ihnen helfen ihr Haare in gutem Zustand zu halten.
Sechs Grundsätze bei Haarpflege.

Kämmen sie ihr Haar ca. 2 Minuten jeden Abend, um verschiedene Styling Mittel und Verschmutzungen los zu werden.
Nachdem sie ihre Haare gewaschen haben, reiben sie sie nicht mit dem Handtuch (das wird das Austrocknen nicht beschleunigen). Es ist besser, sie für 5-10 Minuten mit einem weichen Handtuch einzuwickeln.

Dicke Strähnen kämmen sie mit einem dicken Kamm oder mit einer Bürste (bei der die Nadeln mit kleinen Kügelchen beendet sind, sie verletzen das Haar und die Haut nicht).
Gehen sie niemals nach draußen mit nassen Haaren. Nasse Haare absorbieren aus der Luft wie ein Schwamm den ganzen Staub und andere Verschmutzungen.

Fassen sie die Haare nicht zu oft an. Das bewirkt, dass sie Sebum von der Kopfhaut auf der ganzen Länge der Strähnen verteilen. Sie legen dabei auch Schweiß und Verschmutzungen die sie auf den Händen haben auf.

Benutzen sie Haarfärbemittel ohne Ammoniak! Sie geben einen schönen, haltbaren Farbton, dabei trocknen sie die Haare nicht aus.


Schreibe einen Kommentar