Wie kann man schön nach einer durchgemachten Nacht aussehen?

Kosmetik No Comments

Wie kann man schön nach einer durchgemachten Nacht aussehenDiese Tricks bewirken, dass sie ausgeruht aussehen werden!

Es hat keine Bedeutung ob sie die ganze Nacht gearbeitet haben, unter Schlaflosigkeit leiden oder auf einer Party waren. Schatten unter den Augen, geschwollene Augenlide und Bleichgesicht – in jedem Fall sieht es schlimm aus. Wenn die Haut in natürlicher Weise keine Zeit für Regenerierung hat, verlangsamen sich dich Prozesse. Die tote Oberhaut schuppt selber nicht ab, dadurch bekommt die Haut einen fahlen Farbton. Natürlich ist der Schlaf das beste Arzneimittel, aber was können wir tun, wenn der Wecker klingelt, und uns an unsere Pflichten erinnert? Zum Glück kennen wir Schliche, dank denen sie blitzschnell die Folgen nach durchgemachten Nächten auflösen.

Machen sie ein Peeling.
Die Haut, die keine Zeit für die Regenerierung hatte ist matt und grau geworden. Die schnellste Lösung für dieses Problem ist das Abschuppen. Am Morgen sollten sie enzymatische Peelings nicht benutzen, Säuren die sie enthalten können die Haut auf die Sonne sensibilisieren und zu dauerhaften Verfärbungen führen.
Nehmen sie eine kalte Dusche. Es reicht wenn sie die Temperatur des Wasser um paar Grad senken lassen und schon wird ihr Kreislauf im ganzen Körper verbessert.

Feuchten sie ihre Haut an.
Schlafmangel, Klimaanlage, Alkohol – all das bewirkt, dass die Haut entwässert wird. Man bemerkt sehr schnell entstehende Falten. Deswegen müssen sie eine feuchtigkeistsspendende Creme anwenden. Wir empfehlen ihnen auch tönende Kosmetiker, die nicht nur anfeuchten, sondern auch den Farbton ausgleichen.


Schreibe einen Kommentar